BusinessPartner PBS

Lyreco zeichnet Lieferanten aus

Am 17. April folgten zahlreiche Lieferanten der Einladung zum Lyreco-Lieferantentag nach Bad Nenndorf bei Hannover. Hier ließ der Bürobedarfsglobal das Geschäftsjahr Revue passieren und ehrte die besten Lieferanten.

die Gerwinner der Award-Verleihung beim Lyreco-Lieferantentag
die Gerwinner der Award-Verleihung beim Lyreco-Lieferantentag

Die Gerwinner der Award-Verleihung beim Lyreco-LieferantentagMit mehr als 100 Vertretern aus 84 Unternehmen ließen Geschäftsführer Eugène Sterken und Marketing Director Andreas Blankenhorn das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und gaben einen Ausblick auf die Zukunft. 2007 konnte das SAP-System eingeführt und das Online-Bestellsystem OLO weiter verbessert werden. Ebenso wurde das Unternehmen ISO-rezertifiziert, sodass nun alle Unternehmensbereiche dieses Gütesiegel tragen. Eugène Sterken berichtete vor allem über die zahlreichen Entwicklungen im Unternehmen, die aus der im Januar verkündeten Headquaterentscheidung für Barsinghausen-Bantorf resultieren. So sollen bis 2010 alle Zentralabteilungen außer der Customer Service in das derzeit in der Planung befindliche Neubau-Gebäude eingezogen sein. Zudem soll die Vertriebsmannschaft des Globals auch in Zukunft weiter ausgebaut werden. Andreas Blankenhorn ging während seiner Präsentation in erster Linie auf die Vorteile der Zentralisierung ein. Durch die Zusammenlegung der einst drei Logistiken könnte nach Ansicht des Marketing Directors die Anlieferungen seitens der Lieferanten um 28 800 Anlieferungen reduziert werden. So sehe Lyreco Einsparungspotenziale aufseiten der Lieferanten in den drei Bereichen Bestellvorgang/-bearbeitung/Rechnungsstellung, Kommissionierung/Zusammenführung der Waren und innerhalb der Auslieferungslogistik. Zudem wurde ein zusätzlicher Kunden-Event am Standort Düsseldorf vorgestellt.

Die Award-Verleihungen zeigten für den einen oder anderen Lieferanten einige Überraschungen. So konnte sich die Firma Apli beispielsweise um 90 Plätze nach oben arbeiten und wurde zum „Aufsteiger des Jahres“. Als Lieferant des Jahres im Segment Bürobedarf allgemein zeichnete Lyreco die Hersteller Herma auf Platz eins, Twinco auf zwei sowie Durable und Henkel, die beide zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet wurden, auf Platz drei, aus. Für ihre Logistikleistungen erhielten Laco (< 35 SKUs) und Avery Zweckform (> 35 SKUs) einen Award, Maul wurde für sein Marketing ausgezeichnet. Für die Innendienstbetreuung erhielt der Supplies Spezialist Turbon einen Award. Ebenfalls mit einer Auszeichnung belohnt wurden Clairefontaine im Segment Paper sowie Varta im Bereich EDV-Zubehör.

Kontakt: www.lyreco.com

Verwandte Themen
Büromarkt Böttcher baut seine Position im Markt weiter aus: In den Ausbau der Logistik sollen 2017 sechs Millionen Euro fließen.
Büromarkt Böttcher knackt die 200-Millionen-Marke weiter
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter