BusinessPartner PBS

Kaiser + Kraft bietet App-Lösung

  • 22.05.2012
  • Handel
  • Werner Stark

Den neuen Katalog des B2B-Versandhändlers gibt es erstmals in zwei digitalen Varianten und damit als Online-Katalog und iPad-App-Version.

Die kostenlosen Multimedia-Kataloge sollen laut Firmeninfo klare Vorteile bringen: In der iPad-App-Variante können damit bequem das verlinkte Inhaltsverzeichnis, eine schnelle Freitextsuche und erstmals auch Social Media-Funktionen genutzt werden. Komfortabel kann man innerhalb der App durch den Katalog blättern. Erleichtert wird die Produktauswahl durch den intuitiven Finger-Zoom. Dieser ermöglicht die Ansicht des gewünschten Artikels in einer hochauflösenden Grafik. Auch für Kunden ohne iPad hat der Versender eine digitale Variante des rund 1000 Seiten umfassenden Katalogs erstellt. Sowohl der Online-Katalog als auch die App stehen kostenlos zur Verfügung.

Kontakt: www.kaiserkraft.de/ipad-app

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter