BusinessPartner PBS

Viking-Relaunch in Österreich/Schweiz

  • 22.09.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Auch in Österreich und der Schweiz tritt Viking künftig mit einem neuen Layout auf, nach dem der Versender schon Ende in Deutschland mit einem Rebranding gestartet war.

Office Depot als einer der führenden globalen Anbieter für Bürobedarf und -dienstleistungen hat seine Marke für kleine und mittlere Unternehmen auch in der Schweiz und Österreich neu aufgestellt. Das neue Gesicht von Viking soll via Logo, Katalog oder Website Kunden persönlich ansprechen und für mehr Übersichtlichkeit sorgen. Zentrales Thema des überarbeiteten Markenauftritts ist der individuelle Arbeitsplatz. Katalog und Webshop sind dementsprechend thematisch nach Arbeitswelten und -situationen mit ihren individuellen Anforderungen aufgebaut. „Uns war bei der Neugestaltung von Viking wichtig, dass nicht das einzelne Produkt im Fokus steht, sondern der Mensch in seinem individuellen Arbeitsumfeld“, betont Thomas Glatzel, Geschäftsführer Benelux-DACH bei Office Depot. Die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden und die passenden Lösungen nimmt Viking im Katalog am Beispiel echter Kunden auf. Diese haben dort die Möglichkeit, sich selbst und ihr Unternehmen vorzustellen. Sie empfehlen einen Service oder ein Produkt, das ihnen den Büroalltag erleichtert und ihnen wirklich gefällt. Office Depot ist von der Wirkung der Viking-Neuausrichtung überzeugt: „Wir gehen davon aus, dass wir dank unserer ausgeprägten Kundenorientierung die Bedürfnisse unserer Kunden optimal treffen und gleichzeitig neue Kunden gewinnen.“

Der europaweite Relaunch startete bereits in Großbritannien und Irland. Der Startschuss für das Rebranding in Deutschland fiel bereits Ende Mai mit dem Versand des neuen Katalogs. Das Rebranding in Österreich und der Schweiz wurde von einer umfangreichen Social-Media-Kampagne begleitet. In der Schweiz konnten Office-Liebhaber auf der Aktionssite www.meinarbeitsplatz.ch im Zuge der Neugestaltung sechs iPads gewinnen. Auf der österreichischen Aktionssite www.mein-arbeitsplatz.at konnten Kunden und Interessierte via Facebook, Twitter oder Youtube auf der Aktionssite ein professionelles Büro-Umstyling gewinnen. Wer gewinnen wollte, musste in einem Video oder in einem schriftlichen Beitrag erklären, weshalb er ein Umstyling dringend benötigt. Die individuellsten Beiträge wurden auf der Seite veröffentlicht.

Kontakt: www.vikingoffice.at, www.vikingoffice.ch

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter