BusinessPartner PBS

Druckerfachmann.de mit neuer Vertriebsspitze

  • 22.10.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Seit Anfang Oktober liegt die Vertriebsleitung des Berliner Spezialisten für Druck- und Kopiersysteme in den Händen zweier langjähriger Mitarbeiterinnen.

Doreen Maaß verantwortet dabei das deutschlandweite Volumen-Business und steuert insbesondere die Vertriebskanäle Online-Shop und Telesales. Zusätzlich ist sie für die aktive Beteiligung an den Partnerprogrammen der Hersteller zuständig. Ingrid Dypa leitet den Vertrieb im Value- und Solutions-Business. In der neuen Funktion führt sie hauptsächlich die Account- und Key-Account-Manager des bundesweit aktiven Spezialisten für Druck- und Kopiersysteme. Die strategische Ausrichtung des Vertriebs bleibt weiterhin in der Hand von Firmengründer und Vorstandschef Heino Deubner. Dem Führungswechsel vorausgegangen war die Trennung vom bisherigen Vertriebsdirektor Ralf Wolter. Die 1998 gegründete Druckerfachmann.de AG realisierte im vergangenen Jahr mit 70 Mitarbeitern einen Umsatz von 18,2 Millionen Euro.

Kontakt: www.druckerfachmann.de

Verwandte Themen
Takkt-Zentrale in Stuttgart
Takkt wächst und treibt digitale Agenda voran weiter
"Arbeit der Zukunft" war das zentrale Thema des Kundentags bei office360.
Fachhändler office360 zeigt Trends auf weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft und Prokurist bei Soennecken
Soennecken und Conrad vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto „Kommunikation 4.0 im Unternehmen“.
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Ubiquitech-Website
Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein weiter
Im neuen Conrad-B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter