BusinessPartner PBS

JF. Carthaus eröffnet Filiale in Siegen

  • 22.10.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

In der City-Galerie in Siegen eröffnet das Bonner Traditionsunternehmen heute seine neue Filiale „JF. Carthaus Papier und Schreibkultur“.

Zu dem Unternehmen, das in der Bonner Innenstadt seit fast 160 Jahren ein PBS-Fachgeschäft betreibt, gehören außerdem ein Verlag und eine Druckerei. Mit der Filiale in Siegen kommt nun ein zweites Fachgeschäft hinzu, bei dem der Schwerpunkt klar auf „schöne“ Produkte gelegt wird: Neben Schreibgeräten gehören Lederwaren- und Accessoires, hochwertige Papiere und Geschenkartikel zum Sortiment.

Kontakt: www.carthaus.de

Verwandte Themen
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Heino Deubner, Gründer von printer4you.com und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft WebSalesMaker
Printer Care gründet Marketing- und Entwicklungsgesellschaft weiter