BusinessPartner PBS

Benno Lohausen als AK-Sprecher gewählt

Benno Lohausen, Vorstand der Edding AG, Ahrensburg, ist von der Herbsttagung des Arbeitskreises Markenfirmen der PBS-Industrie (Altenaer Kreis, AK) in dieser Woche zum Sprecher gewählt worden.

Er gehört dem AK-Sprecherrat seit dem Frühjahr 2002 an und wird das Ehrenamt auf eigenen Wunsch für ein Jahr ausüben. Benno Lohausen folgt Eckhard Seewöster, der im Herbst 2002 zum AK-Sprecher gewählt worden war. Seewöster beendete seine Amtszeit wie geplant, denn er wird im kommenden Januar 65 Jahre. Neu in den Sprecherrat gewählt wurde Rolf Schifferens (Faber-Castell);

der nun zusammen mit Thomas Heine (Esselte Leitz);

Matthias Schneider (Baier & Schneider) und dem AK-Sprecher den Verband nach außen vertritt. „Unsere Politik wird sich weiter an den begonnen AK-Initiativen zur Stärkung unserer Marken wie Schreibwarenzeichen, PBS-Ehrenkodex und Didacta-Markenforum orientieren", sagte Benno Lohausen. Im Altenaer Kreis arbeiten 20 führenden Hersteller von Markenprodukten der PBS-Branche zusammen.

Kontakt: www.altenaerkreis.de

Verwandte Themen
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter
Regler Systems expandiert mit der Übernahme von BVS nach Rheinland-Pfalz.
Regler Systems expandiert durch Übernahme weiter
Neue Impulse: Vom 25. bis 27. Mai findet das PBS-Forum gemeinsam mit dem Büroring in Berlin statt.
Prisma bleibt auf Wachstumskurs weiter
Office Depot in den USA hat vom 27. Februar an einen neuen CEO.
Gerry P. Smith neuer CEO bei Office Depot weiter
Werbewirksamer Auftritt: Calipage als Haupstsponsor beim FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg
Calipage-Fachhandels-Stammtisch setzt Signal weiter