BusinessPartner PBS
Birgit Holzmann
Birgit Holzmann

Ausblick 2017: Birgit Holzmann erwartet weitere Konsolidierung

Birgit Holzmann, Geschäftsführerin bei Saueracker, sieht den deutschen PBS-Mittelstand zwar als wettbewerbsfähigen Konkurrenten gegenüber den „Globals“, erwartet aber gleichwohl im kommenden Jahr einen steigenden Wettbewerbsdruck.

„Schnelligkeit und Flexibilität sind Eigenschaften, die dieser Markt fordert und derzeit von keinem besser erbracht werden als von uns“, sagte Birgit Holzmann gegenüber BusinessPartner. Das Thema „Dienstleistung“ werde von den Großkunden in immer stärkerem Maße gewürdigt. Auch im kommenden Jahr, so die Geschäftsführerin des MGW-Mitglieds im Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen, würden die Ansprüche der Kunden an die Dienstleistungen und Leistungen des Fachhandels weiter stark steigen: „2017 wird ein weiteres Jahr sein, indem aussortiert wird.“ Dabei werde unter anderem Amazon Business Maßstäbe setzen, insbesondere im Bereich Kundenorientierung.

Das komplette Statement von Birgit Holzmann lesen Sie in unserem Special „Rückblick/Ausblick“, in dem wir wichtige Player aus der Bürobranche zu ihren Erwartungen für 2017 befragen. Hier geht’s zu den Antworten.

Kontakt: www.saueracker.de 

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter