BusinessPartner PBS
Wachstumskurs: Soennecken plant für 2017 ein Plus von knapp zwei Prozent
Wachstumskurs: Soennecken plant für 2017 ein Plus von knapp zwei Prozent

Kooperation: Soennecken plant moderates Wachstum

Die Overather Händlerkooperation Soennecken plant für das kommende Jahr ein Wachstum von insgesamt 1,9 Prozent auf rund 579 Millionen Euro.

Deutlich wachsen will Soennecken vor allem im Warengeschäft mit einem Plus von 8,8 Prozent auf knapp über 132 Millionen Euro. Alleine im PBS-Bereich soll das Plus bei 10,3 Prozent liegen. Im Vertragslieferanten-Geschäft wirke sich das Ausscheiden von Kaut-Bullinger auf das ganze Jahr aus. Trotzdem gehen die beiden Vorstände Dr. Benedikt Erdmann und Dr. Rainer Barth davon aus, „dass wir den Vorjahresumsatz auf gleichem Niveau halten können“.

Laut der aktuellen Gesellschafter-Info werden im Vertragslieferanten-Geschäft in den einzelnen Sparten recht unterschiedliche Umsatzentwicklungen prognostiziert. „Im Büroeinrichtungssektor erwarten wir, dass unsere verstärkten Bemühungen bei den Mitgliedern und damit für Soennecken gesamt zu einem Umsatzplus von 8,8 Prozent führen. Auch für die Bürotechnik sehen wir für das nächste Jahr ein Wachstum von 5,8 Prozent voraus“, so die beiden Vorstände. Für die Warengruppen Papeterie und Bürobedarf werde „aus den bekannten Gründen“ mit Umsatzrückgängen in Höhe von 4,7 Prozent im Einzelhandel sowie 2,2 Prozent im Streckenhandel gerechnet.

Kontakt: www.soennecken.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter