BusinessPartner PBS

Ardek und EK/servicegroup wollen kooperieren

  • 23.02.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Die Ardek eG in Hofheim will zukünftig mit der Bielefelder Mehrbranchenverbundgruppe EK/servicegroup kooperieren.

Vorbehaltlich der Entscheidung der Generalversammlung der Ardek-Mitglieder, die für den 19. März 2010 geplant ist, soll im Rahmen der Kooperation das operative Geschäft der Ardek ausgegliedert werden. Die Aktivitäten sollen mit der EK-Tochtergesellschaft Igeka Baby GmbH auf der EK-Plattform zusammengeführt werden. Die Ardek eG bleibt weiterhin rechtlich selbständig bestehen.. Die von Ardek mit der Vedes geschlossenen Verträge sollen zunächst fortgeführt werden..

Im Zuge des kontinuierlichen Ausbaus ihrer Mittelstandsplattform wächst damit das Geschäftsfeld „family“ (Spielwaren, Babybedarf, Bücher, PBS) der EK/servicegroup weiter. Die Ardek-Vorstände Frank Haensel und Alexander Jelen sehen in der EK/servicegroup den idealen Kooperationspartner für ihre Händler: „Gemeinsam können wir unsere Leistungen weiter entwickeln, insbesondere bei den Handelsmarken oder im Importgeschäft. Die Branchenvielfalt der EK mit ihren verschiedenen Sortimenten kommt unseren Mitgliedern zugute.“ Die Ardek ist bislang Kooperationspartner der Vedes sowie der Berliner Duo-Gruppe.

Kontakt: www.ek-servicegroup.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter