BusinessPartner PBS

Rossmann und HP intensivieren Zusammenarbeit

Die Drogeriemarktkette Rossmann und HP wollen ihre Zusammenarbeit beim Sofort-Bild-Service in den einzelnen Rossmann-Filialen weiter ausbauen.

Als HP-Partner setzt Rossmann bereits in der vierten Filiale mit dem Store-Konzept „FotoVision“ auf HP Microlab Drucker und ermöglicht den Konsumenten so den Druck von Bildern. Neben Bildern in den Standardgrößen kann das Microlab Kollagen, Fotos, Kalender oder Karten produzieren. Dank speziell entwickelter Tinten sollen dabei Bilder in Laborqualität entstehen. Als Teil des mehrjährigen Vertrags baut HP zusammen mit Rossmann in weiteren Märkten das Konzept mit HP Technologien auf. Von den bereits bestehenden vier Testmärkten ausgehend, planen die Partner, sukzessive bis zu 200 weitere Filialen auszustatten.

Kontakt: www3.rossmann.de, www.hp.com

Verwandte Themen
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter