BusinessPartner PBS

Kaufhof wieder auf Kurs

  • 23.03.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Die Kaufhof-Warenhäuser, die lange unter der verhaltenen Konjunktur zu leiden hatten, sind nicht zuletzt aufgrund der Neuausrichtung wieder auf Wachstumskurs.

So konnten die Galeria Kaufhof-Häuser im vergangenen Jahr ihren Umsatz um ein Prozent auf 3,6 Milliarden Euro steigern. Das belgische Unternehmen Galeria Inno verbesserte den Umsatz um beachtliche 7,7 Prozent auf 298 Millionen Euro. Nach der guten Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr verlief das Geschäft im zweiten Jahresabschnitt nicht mehr so berauschend. Besonders positiv entwickelten sich die auf das neue Galeria-Konzept umgestellten Warenhäuser in Aachen, München und am Berliner Alexanderplatz. Das Betriebsergebnis stieg im vergangenen Jahr deutlich um 18,1 Prozent auf 82 Millionen Euro.

Kontakt: www.kaufhof.de

Verwandte Themen
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter