BusinessPartner PBS

Kaufhof wieder auf Kurs

  • 23.03.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Die Kaufhof-Warenhäuser, die lange unter der verhaltenen Konjunktur zu leiden hatten, sind nicht zuletzt aufgrund der Neuausrichtung wieder auf Wachstumskurs.

So konnten die Galeria Kaufhof-Häuser im vergangenen Jahr ihren Umsatz um ein Prozent auf 3,6 Milliarden Euro steigern. Das belgische Unternehmen Galeria Inno verbesserte den Umsatz um beachtliche 7,7 Prozent auf 298 Millionen Euro. Nach der guten Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr verlief das Geschäft im zweiten Jahresabschnitt nicht mehr so berauschend. Besonders positiv entwickelten sich die auf das neue Galeria-Konzept umgestellten Warenhäuser in Aachen, München und am Berliner Alexanderplatz. Das Betriebsergebnis stieg im vergangenen Jahr deutlich um 18,1 Prozent auf 82 Millionen Euro.

Kontakt: www.kaufhof.de

Verwandte Themen
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagt auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm
Bechtle profitiert von E-Commerce-Wachstum weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
BKE Fislage meldet „volle Hütte bei German-Chair-Hockey-Masters“ weiter
Attraktive Location für die Hausmesse des Fachhändlers Töns: das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern
Töns lädt Kunden ins Fritz-Walter-Stadion weiter