BusinessPartner PBS

Staples bekräftigt CE-Übernahmeangebot

  • 23.05.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Auch nach der angekündigten Übernahme von Lyreco durch Corporate Express (CE) bestätigt Staples das Anfang der Woche abgegebene Angebot an die Aktionäre.

Staples hält damit an den Plänen einer feindlichen Übernahme fest. Der amerikanische Büroartikel-Global unterstreicht, dass das Barangebot von 8 Euro je Stammaktie den CE-Aktionären "einen sicheren, sofortigen und höheren Aktienwert garantiert", so die Firmeninfo. Das Angebot von Staples beinhalte nicht die "erheblichen Ausführungsrisiken und sonstigen Risiken infolge der CE-Langfriststrategie - mit oder ohne Übernahme von Lyreco". Das Übernahmeangebot gilt seit dem 19. Mai und endet am 27. Juni 2008. Darüber hinaus hat Staples heute ein weiteres Barabfindungsangebot für Schuldverschreibungen (Fälligkeit 2014 und 2015) der Corporate Express U.S. Finance Inc. unterbreitet.

Staples hatte Anfang der Woche ein erhöhtes Angebot in Höhe von 1,5 Milliarden Euro für CE geboten. Rechnet man die Schulden mit ein, liegt das Volumen sogar bei 2,6 Milliarden Euro. CE hatte das Angebot erneut als zu niedrig abgelehnt. Eine erste Offerte hatte CE bereits Mitte Februar als zu gering zurückgewiesen. Staples hatte zuvor bereits mehrfach vergebliche Anläufe zu einem einvernehmlichen Zusammenschluss unternommen.

Kontakt: www.staples.com, www.corporateexpress.com

Verwandte Themen
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter