BusinessPartner PBS

Staples bekräftigt CE-Übernahmeangebot

  • 23.05.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Auch nach der angekündigten Übernahme von Lyreco durch Corporate Express (CE) bestätigt Staples das Anfang der Woche abgegebene Angebot an die Aktionäre.

Staples hält damit an den Plänen einer feindlichen Übernahme fest. Der amerikanische Büroartikel-Global unterstreicht, dass das Barangebot von 8 Euro je Stammaktie den CE-Aktionären "einen sicheren, sofortigen und höheren Aktienwert garantiert", so die Firmeninfo. Das Angebot von Staples beinhalte nicht die "erheblichen Ausführungsrisiken und sonstigen Risiken infolge der CE-Langfriststrategie - mit oder ohne Übernahme von Lyreco". Das Übernahmeangebot gilt seit dem 19. Mai und endet am 27. Juni 2008. Darüber hinaus hat Staples heute ein weiteres Barabfindungsangebot für Schuldverschreibungen (Fälligkeit 2014 und 2015) der Corporate Express U.S. Finance Inc. unterbreitet.

Staples hatte Anfang der Woche ein erhöhtes Angebot in Höhe von 1,5 Milliarden Euro für CE geboten. Rechnet man die Schulden mit ein, liegt das Volumen sogar bei 2,6 Milliarden Euro. CE hatte das Angebot erneut als zu niedrig abgelehnt. Eine erste Offerte hatte CE bereits Mitte Februar als zu gering zurückgewiesen. Staples hatte zuvor bereits mehrfach vergebliche Anläufe zu einem einvernehmlichen Zusammenschluss unternommen.

Kontakt: www.staples.com, www.corporateexpress.com

Verwandte Themen
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter