BusinessPartner PBS
Ausgezeichneter Managed Service: eWLAN der Compass Gruppe
Ausgezeichneter Managed Service: eWLAN der Compass Gruppe

Compass Gruppe: eWLAN erneut mit Industriepreis ausgezeichnet

Seit 2006 ehrt der Huber Verlag für Neue Medien besonders fortschrittliche Industrie-Produkte und -Lösungen mit dem Industriepreis. Auch die Compass Gruppe konnte mit ihrem Managed Service „eWLAN“ erneut überzeigen.

Unter den Bewerbern finden sich Industrie-Unternehmen jeder Größe, die sich den aktuellen Herausforderungen auf fortschrittliche Art und Weise stellen. Die unabhängige Fachjury bestand aus Professoren, Wissenschaftlern, Industrie-Branchenexperten und Journalisten. Sie bewertete objektiv alle eingereichten Produkte und Lösungen. Zu den Bewertungskriterien zählen unter anderem Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung sowie der ökonomische, gesellschaftliche, ökologische und technologische Nutzen der eingereichten Lösungen.

Überzeugt hat die Fachjury dabei auch das eWLAN-Konzept der Compass Gruppe. Der Managed Service gehört zur Spitzengruppe des diesjährigen Industriepreis und erhält in der Kategorie „IT- & Softwarelösungen für die Industrie“ das Prädikat Best of 2017.

Mit dem Managed Service bieten die eWLAN-Premium-Partner der Compass Gruppe ein professionelles WLAN-Konzept, das für die hohen Anforderungen im Business-Bereich ausgelegt ist, als Managed Service: Die eWLAN-Premium-Partner planen, installieren und betreuen die WLAN-Infrastruktur des Kunden vor Ort. Daduch wird die IT-Abteilung des Kunden entlastet und kann die freien Ressourcen für wichtige Business-Projekte einsetzen. Durch Hochverfügbarkeit, Stabilität und Sicherheit bietet eWLAN in vielen Branchen ganz neue Möglichkeiten, Prozesse abzuwickeln oder auch neue Leistungen anzubieten. Vieles, was zuvor über Funk, mobil oder Papier erfolgte, kann sicher online erfolgen. Externe Zugriffe können gesteuert und begrenzt werden – dadurch können Kunden und Partner sehr gezielt integriert werden.

Der eWLAN-Service beginnt mit der Erstellung eines maßgeschneiderten Betriebskonzeptes, das nach einer Analyse der individuellen Kunden-Anforderungen erstellt wird. Der Kunde erhält im Anschluss ein hochverfügbares WLAN-Netz, bei dem auch die Infrastruktur vorhandener Multifunktionsgeräte genutzt werden kann. Durch Monitoring werden Störungen sofort bemerkt und behoben. Durch das umfassende Partnernetzwerk können bundesweit Standorte mit einer einheitlichen eWLAN-Infrastruktur ausgestattet werden.

Kontakt: www.compassgruppe.de, www.ewlan.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter