BusinessPartner PBS

Real gliedert 27 Märkte aus

  • 23.06.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Die Handelskette Real will bis Ende kommenden Jahres neue Betreiber für 27 ihrer Märkte finden. Zu diesem Zweck wurden die betroffenen Märkte bereits in eine neue Gesellschaft ausgegliedert.

In den vergangenen Monaten hatte Real bereits neun Märkte an andere Handelsunternehmen abgegeben. Die Mitarbeiter seinen bisher in allen Fällen von den neuen Betreibern übernommen worden. Die Ausgliederung ist Teil eines Sanierungskonzepts, mit dessen Hilfe die Metro-Tochter aus der Verlustzone herausgeführt werden soll.

Kontakt: www.real.de

Verwandte Themen
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter