BusinessPartner PBS

Office Depot eröffnet neues Logistikzentrum

  • 23.09.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Am 23. Oktober eröffnet der Global Player am Standort Großostheim bei Aschaffenburg offiziell sein neues Verwaltungs- und Distributionszentrum für die DACH-Region.

Die eigentliche Inbetriebnahme für das neue, hochmoderne Logistikzentrum war nach nur elf Monaten Bauzeit bereits im April. Bei einer Investitionssumme von rund 45 Millionen Euro ist auf einer Fläche von 32 000 Quadratmetern eines der modernsten Logistikzentren der Branche entstanden. Herzstück ist unter anderem ein hoch automatisiertes Kommissioniersystem, das bis zu 400 Produkte direkt und ohne menschliches Zutun in eine Versandbox dirigiert. Darüber hinaus steht ein automatisches Kleinteilelager zur Verfügung, aus dem pro Tag bis zu 30 000 Pakete verschickt werden können. Neben dem hochmodernen Logistikzentrum bietet der neue Standort auch den Vorteil, dass jetzt alle Verwaltungsabteilungen unter einem Dach vereint sind.

Kontakt: www.officedepot.de

Verwandte Themen
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter
Kaiser + Kraft ist jetzt nach ISO 50001 zertifiziert.
Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter
„Es werden komplette Umstrukturierungen notwendig sein“ weiter