BusinessPartner PBS

Bechtle deutlich über Vorjahr

  • 23.10.2013
  • Handel
  • Michael Smith

Bechtle hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres ein Vorsteuerergebnis von rund 24,5 Millionen Euro erzielt. Damit liegt der Neckarsulmer IT-Dienstleister rund 30 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreszeitraum

Bechtle-Zentrale in Neckarsulm
Bechtle-Zentrale in Neckarsulm

Der Umsatz zwischen Juli und September lag bei etwa 558 Millionen Euro und damit rund zehn Prozent über dem Vorjahr, wo der IT-Dienstleister einen Umsatz von 501,6 Millionen Euro erreichte. Getragen wurde diese Entwicklung nach ersten Einschätzungen vor allem von einem sehr guten Geschäftsverlauf im Inland.

Kumuliert für den Zeitraum Januar bis September erreichte Bechtle im laufenden Jahr ein Ergebnis vor Steuern von circa 53 Millionen Euro, rund fünf Prozent mehr als in den ersten neun Monaten des Vorjahres. Auch der Umsatz liegt mit circa 1 591 Millionen Euro im Neun-Monate-Zeitraum um rund sieben Prozent über Vorjahr.

Kontakt: www.bechtle.com

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter