BusinessPartner PBS

Soldan schickt „Jüngling-Müsli“ in die Behörden

  • 23.10.2013
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Soldan bringt erstmals unter der Marke „Jüngling“ einen Katalog für Behörden auf den Markt. Er sticht nicht nur durch seine originelle Verpackung heraus.

Der neue Jüngling-Katalog: Versand im "Müslikarton"
Der neue Jüngling-Katalog: Versand im "Müslikarton"

Von außen ein Müslikarton, von innen zwei Präsente und ein Katalog mit mehr als 10.000 PBS-Produkten auf 400 Seiten, speziell auf den Bedarf von Behörden abgestimmt – jetzt erscheint der „Jüngling“-Katalog. Das Angebotsspektrum reicht von Fachbedarf für Behörden über Fachliteratur und Formulare bis zum Bürobedarf, Bürotechnik und Büroeinrichtung. In gesonderten Katalog-Rubriken für die Bereiche Passamt, Standesamt, Verkehrsüberwachung, Wahlamt und Lebensmittelüberwachung wurde besonderes Augenmerk auf die Auswahl fachspezifischer Produkte gelegt. „Wer Außergewöhnliches zu bieten hat, muss auch schon einmal außergewöhnliche Wege der Präsentation gehen, damit das Angebot im täglichen Postberg nicht untergeht“, meint Soldan-Geschäftsführer René Dreske. Der Jüngling-Katalog soll im Oktober an 1500 Hauptämter versandt werden. Außerdem sollen 3000 Exemplare durch 30 Außendienstmitarbeiter in den Ämtern verteilt werden.

Seit 2012 hat der Versender Hans Soldan durch die Kooperation mit dem Fachverlag Jüngling-ggb seine Geschäftsaktivitäten auch auf das Handelssegment der öffentlichen Verwaltung ausgeweitet. Im Zuge der Zusammenarbeit hatte Soldan zum Jahresbeginn 2013 im Internet den neuen Jünglingshop gestartet, mit dem Anspruch, die Einkaufsplattform Nummer eins für die öffentliche Verwaltung in Deutschland zu werden.

Kontakt: www.juenglingshop.de

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter