BusinessPartner PBS

Duo-Gruppe jetzt mit 450 Partnergeschäften

  • 23.11.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Zur Händlerkooperation Duo Schreib & Spiel gehören seit diesem Monat 450 Partnerhäuser. Das 450. Fachgeschäft ist das Schreib- und Spielwarengeschäft von Silvia Lier aus Zerbst.

Darüber hinaus gibt es einige Neuigkeiten aus der Händlerkooperation, die im kommenden Jahr ihr 20-Jähriges Bestehen feiern wird. Die offiziellen Feierlichkeiten werden vom 27. bis 28. Mai 2011 in Berlin im Rahmen des Duo-Unternehmerforums stattfinden.

Wie geplant können seit September Kunden die Partnergeschäfte auch mit ihrem Smartphone finden. So kann man sich aktuelle Angebote und die Route zum nächstgelegenen Duo-Haus anzeigen. Das Handy wird dabei durch das App „Layar“ zum Navigator und führt die Zielgruppe direkt ins Fachgeschäft. Die Software findet man zum Download im App-Store oder auf der Duo-Website. Um das neue Angebot bekannt zu machen, befindet sich auch auf der Weihnachts-Printwerbung ein Hinweis, der den Anwendern erklärt, wo und wie man Duo mit dem Smartphone findet.

Kontakt: www.duo-zentrale.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter