BusinessPartner PBS

Drucker-Händler Freyer & Ploch insolvent

Mit der Freyer & Ploch IT-Fachhandel GmbH mit Sitz in Kirchheim bei München musste einer der führenden Internet-Händler für Drucker und Zubehör beim Amtsgericht München Insolvenzantrag stellen.

Freyer & Ploch ist unter anderem auch mit Online-Shops wie drucker-guenstiger.de oder tinte-guenstiger.de aktiv. In den vergangenen Jahren hat sich das 2004 von Florian Freyer und Florian Ploch im oberbayerischen Markt Schwaben gegründete Unternehmen zu einem führenden E-Commerce-Player für Drucklösungen und Supplies entwickelt. Aus zunächst zwei Mitarbeiter und 12 Quadratmeter Lagerfläche war zuletzt mit mehr als 50 Mitarbeiter ein Jahresumsatz von 75 Millionen Euro und einer Lagerfläche von 3700 Quadratmetern geworden. 2010 wurde der Firmensitz nach Kirchheim bei München verlegt. Mit dem Hintergrund, einen Multi-Channel-Vertrieb zu schaffen, wurde im selben Jahr auch das Freyer & Ploch IT Ladengeschäft eröffnet, das seither direkt an den Firmensitz anschließt.

Kontakt: www.freyer-ploch.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Neue Internet-Initiative für Bonner Einzelhändler (Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn)
Neuer Online-Marktplatz für Bonner Einzelhändler weiter