BusinessPartner PBS

Soldan erweitert Produktangebot

  • 24.03.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Im Rahmen des Umbaus ihres stationären Standorts in Berlin hat der Versandhändler Soldan das Produktangebot weiter ausgebaut und um spezielle Artikel für Notare und Steuerberater ergänzt.

Ansicht des Soldan Service Center in Berlin
Ansicht des Soldan Service Center in Berlin

So wurde der umfangreiche Literaturbereich um Sortimente aus den Bereichen Papier und PBS-Artikel, Technik & Diktieren, Registratur, Kalender und Geschäftsbücher sowie die Eigenmarken von Soldan erweitert. An der neuen Bindestation im Soldan Service Center können alle ausgestellten Bindegeräte ausführlich getestet werden. Im Zuge der Neugestaltung der 300 Quadratmeter großen Verkaufsfläche wurde auch der Roben-Bereich für die Anprobe noch komfortabler ausgestaltet. In dem neuen Seminar- und Schulungsraum können die von Soldan angebotenen Seminare jetzt auch in der eigenen Niederlassung abgehalten werden. „Neben unserem Online-Shop und dem Katalogverkauf ist die Niederlassung als stationäres Geschäft ein unverzichtbarer Baustein in unserer Multi-Channel-Strategie“, erklärt René Dreske, Geschäftsführer von Hans Soldan.

Kontakt: www.soldan.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter