BusinessPartner PBS

Soldan erweitert Produktangebot

  • 24.03.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Im Rahmen des Umbaus ihres stationären Standorts in Berlin hat der Versandhändler Soldan das Produktangebot weiter ausgebaut und um spezielle Artikel für Notare und Steuerberater ergänzt.

Ansicht des Soldan Service Center in Berlin
Ansicht des Soldan Service Center in Berlin

So wurde der umfangreiche Literaturbereich um Sortimente aus den Bereichen Papier und PBS-Artikel, Technik & Diktieren, Registratur, Kalender und Geschäftsbücher sowie die Eigenmarken von Soldan erweitert. An der neuen Bindestation im Soldan Service Center können alle ausgestellten Bindegeräte ausführlich getestet werden. Im Zuge der Neugestaltung der 300 Quadratmeter großen Verkaufsfläche wurde auch der Roben-Bereich für die Anprobe noch komfortabler ausgestaltet. In dem neuen Seminar- und Schulungsraum können die von Soldan angebotenen Seminare jetzt auch in der eigenen Niederlassung abgehalten werden. „Neben unserem Online-Shop und dem Katalogverkauf ist die Niederlassung als stationäres Geschäft ein unverzichtbarer Baustein in unserer Multi-Channel-Strategie“, erklärt René Dreske, Geschäftsführer von Hans Soldan.

Kontakt: www.soldan.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter