BusinessPartner PBS
Ubiquitech-Website
Ubiquitech-Website

Print-Management: Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein

Die in Overath ansässige Fachhandelskoopertion Soennecken wird ab sofort mit dem dänischen Lösungs-Spezialisten Ubiquitech mit Sitz in Kopenhagen kooperieren.

Die Zusammenarbeit ermöglicht Soennecken-Fachhändlern, sich mit den Print Management-Lösungen „Serverless Print“ und „Cloud Printing“ im Markt zu positionieren und ihre kleinen, mittelgroßen und großen Kunden innovative Technologien und bahnbrechende Fortschritte rund um das Thema Drucken zu präsentieren.

„Gemeinsam mit Soennecken und seinen Mitgliedern wird es uns gelingen, neue Druckansätze und -technologien im deutschsprachigen Raum zu etablieren, neue Kundensegmente und Märkte anzusprechen und gemeinsam mehr Umsatz zu genieren. Bei Angeboten wie Managed-Print und Cloud Services werden Punkte wie Sicherheit und Compliance (GDPR, SOX), Verlässlichkeit, Flexibilität, Skalierbarkeit, Konsolidierung und Verschlankung der IT sowie Kosteneffizient in den Vordergrund gestellt“, so Mario Böhm, Senior Channel Sales Manager DACH bei Ubiquitech.

Kontakt: www.soennecken.de, www.ubiquitech.com/de/ 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter