BusinessPartner PBS

Büroring komplettiert Außendienst

  • 24.05.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Seit dem 1. Mai komplettiert Sonja Keyerleber das Außendienstteam bei Büroring, damit schließt die Genossenschaft ihre Reform der Vertriebsgebiete ab.

Sonja Keyerleber ergänzt das Büroring-Außendienstteam
Sonja Keyerleber ergänzt das Büroring-Außendienstteam

Nachdem im Juli bzw. November 2011 mit Guido Herkenrath und Corinna Hüppe zwei neue Außendienstmitarbeiter gewonnen werden konnten, unterstützt nun auch Sonja Keyerleber die Haaner Genossenschaft als Repräsentantin im Außendienst. Die 36-jährige Betriebswirtin kann auf technische Fachkenntnisse sowie umfangreiche Branchenerfahrung zurückgreifen, teilte Büroring mit. Keyerleber wird die Postleitzahlenbereiche 6, 7 und 8 betreuen.

Während Keyerlebers vorhergehender, rund fünfjähriger Tätigkeit im Außendienst bei Lexmark betreute die skibegeisterte Münchnerin Fachhändler im bayerischen Raum. Eine Reihe von Büroring-Mitgliedern zählte schon während dieser Zeit zu Keyerlebers Klientel. Weitere Branchen- und Produktkenntnisse sammelte die studierte Asienmanagerin als Vertriebsbeauftragte bei Corporate Express Deutschland. Mit dem Wechsel zur Büroring eG kommt die Wahlbayerin ihrem Wunsch nach einer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung nach.

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter