BusinessPartner PBS

Office Depot erhält Finanzspritze

  • 24.06.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Der amerikanische Büroartikelhändler hat gestern bekannt gegeben, dass die Private Equity-Gesellschaft BC Partners ein Investment in Höhe von 350 Millionen Dollar getätigt hat.

Demnach hat BC Partners für rund 275 Millionen Dollar Vorzugsaktien der Serie A und für etwa 75 Millionen Dollar Vorzugsaktien der Serie B erworben. Die Transaktion wurde gestern abgeschlossen. Die Erlöse daraus will Office Depot für "allgemeine geschäftliche Zwecke" verwenden.

Kontakt: www.officedepot.com

Verwandte Themen
Tim Haas, Geschäftsführer Organisation & Technik bei jaka
jaka macht Druck beim SC Freiburg weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter