BusinessPartner PBS

Genossenschaft: Büroring forciert preisaggressive Eigenmarke

Die Haaner Händlerkooperation Büroring wird ab August mit der neuen, bewusst preisaggressiv positionierten Eigenmarke „Office Brand“ an den Start gehen.

Hierfür habe man direkte Kontakte mit Lieferpartnern in China geknüpft. Nach einem Beginn mit rund 15 Bürobedarfsartikeln soll das Sortiment sukzessive ausgebaut werden. Die neue Eigenmarke sei bewusst so positioniert, um zukünftig gegenüber den Globals sowie im Ausschreibungsgeschäft auch preislich dagegenhalten zu können.

Auch mit der „Büroring“-Eigenmarke verzeichnet die Genossenschaft eine beachtliche Entwicklung. Im vergangenen Jahr konnte mit dem etwa 1500 Artikel umfassenden Programm ein Wachstum von fünf Prozent auf rund vier Millionen Euro realisiert werden. Von Januar bis Ende April 2015 lag das Plus sogar bei 8,8 Prozent.

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter