BusinessPartner PBS

Bechtle erhöht Ertragsprognose

  • 24.07.2007
  • Handel
  • Michael Smith

Auf Basis vorläufiger Zahlen rechnet die Bechtle AG für das zweite Quartal 2007 mit einem im Jahresvergleich deutlichen Anstieg beim Vorsteuerergebnis.

Das EBT wird, nach Angaben des Konzerns, bei mindestens neun Millionen Euro erwartet (Vorjahr: 5,5 Millionen Euro);

was einem Anstieg um 63 Prozent entspricht. Für das erste Halbjahr liegt das EBT mit rund 22,2 Millionen Euro um 55 Prozent über dem Vorjahreswert von 14,3 Millionen Euro. Der Umsatz im zweiten Quartal 2007 beträgt rund 318 Millionen Euro, bezogen auf das erste Halbjahr liegt er bei rund 619 Millionen Euro.

Vor diesem Hintergrund hebt der Vorstand seine EBT-Prognose für das Gesamtjahr 2007 an. Eine weiterhin gute Konjunktur und ein starkes viertes Quartal 2007 vorausgesetzt, sei ein Vorsteuerergebnis von 55 Millionen Euro für möglich. Die endgültigen Geschäftszahlen zum zweiten Quartal 2007 und zum ersten Halbjahr 2007 will Bechtle am 10. August 2007 bekannt geben.

Kontakt: www.bechtle.de

Verwandte Themen
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter