BusinessPartner PBS

Takkt: Loos verabschiedet sich aus Vorstand

Thomas A. Loos hat aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Vorstand der Takkt AG niedergelegt. Loos hatte mehr als 25 Jahre verschiedene Führungsfunktionen innerhalb des Nordamerika-Geschäfts der Takkt-Gruppe inne.

Seit 1. Juli 2006 war er Mitglied im Takkt-Vorstand mit Verantwortung für den Geschäftsbereich K + K America. Er steht dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung. Bis zur Berufung eines Nachfolgers übernimmt Georg Gayer, Vorstandsvorsitzender der Takkt AG, kommissarisch die Geschäfte von Loos.

Die Takkt-Gruppe verfolgt einen klaren Expansionskurs. Bei einem Umsatz von 958,5 Millionen Euro in 2006 zählt die Takkt-Gruppe zu den führenden Marktplayern im B2B-Versandhandel mit Büro- und Betriebsausstattungen in Europa und Nordamerika.

Kontakt: www.takkt.de

Verwandte Themen
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter