BusinessPartner PBS

Takkt: Loos verabschiedet sich aus Vorstand

Thomas A. Loos hat aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Vorstand der Takkt AG niedergelegt. Loos hatte mehr als 25 Jahre verschiedene Führungsfunktionen innerhalb des Nordamerika-Geschäfts der Takkt-Gruppe inne.

Seit 1. Juli 2006 war er Mitglied im Takkt-Vorstand mit Verantwortung für den Geschäftsbereich K + K America. Er steht dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung. Bis zur Berufung eines Nachfolgers übernimmt Georg Gayer, Vorstandsvorsitzender der Takkt AG, kommissarisch die Geschäfte von Loos.

Die Takkt-Gruppe verfolgt einen klaren Expansionskurs. Bei einem Umsatz von 958,5 Millionen Euro in 2006 zählt die Takkt-Gruppe zu den führenden Marktplayern im B2B-Versandhandel mit Büro- und Betriebsausstattungen in Europa und Nordamerika.

Kontakt: www.takkt.de

Verwandte Themen
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter
Regler Systems expandiert mit der Übernahme von BVS nach Rheinland-Pfalz.
Regler Systems expandiert durch Übernahme weiter