BusinessPartner PBS

Soennecken und Drivve gehen Partnerschaft ein

  • 24.11.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Das Mainzer Unternehmen Drivve, Hersteller von Softwarelösungen in den Bereichen Scanmiddleware, Workflow und Dokumenten-Management, geht mit Soennecken eine strategische Partnerschaft ein.

Soennecken erweitert mit der Zusammenarbeit das Angebot für die angeschlossenen Fachhändler, Drivve erhofft sich dadurch einen weiteren Ausbau des deutschlandweiten Vertriebsnetzes. Zugänglich gemacht wird den Soennecken-Mitgliedern ab sofort die Software „Drivve Image“, die der Integration von Papier-Dokumenten in digitale Businessworkflows dient. Sie stelle für Soennecken-Mitglieder im Bereich digitale Druck- und Kopiersysteme eine Möglichkeit zur Erweiterung des Produktportfolios dar. Das Ziel der Partnerschaft ist dabei das Ausschöpfen von Marktpotenzialen durch die Bereitstellung kundenindividueller Komplettlösungen im Bereich Büro-Automatisierung.

Kontakt: www.soennecken.de, www.drivve.de

Verwandte Themen
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter