BusinessPartner PBS

PC-Spezialist sucht neue Partner im Fachhandel

Bis Ende 2008 möchte der Franchisegeber für den Handel mit Produkten rund um den Computer 50 bereits etablierte IT-Händler als Fachhandelspartner gewinnen.

Insgesamt will PC-Spezialist 550 000 Euro investieren, somit kann jeder Händler mit rund 11 000 Euro gesponsert werden. Die Fördergelder der Systemzentrale werden in Außenwerbung, Ladenbaumodule und Werbemaßnahmen investiert, auf Wunsch wird der bisherige Firmenname in das gesamte Werbekonzept intergriert. Vor allem das effiziente Marketing, die guten Bezugskonditionen und die umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebote würden dem IT-Händler beste Voraussetzungen für eine Umsatz- und Rohertragssteigerung geben, so Expansionsleiter Elvir Basic. PC-Spezialist-Partner hätten 2006 im Schnitt eine Handelsspanne von über 23 Prozent erzielt.

Kontakt: www.pcspezialist.de

Verwandte Themen
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter