BusinessPartner PBS

Neuer Thalia Flagship-Store in Nürnberg

  • 25.04.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Vier Etagen mit rund 3600 Quadratmetern Verkaufsfläche misst die gerade eröffnete – bislang größte – Thalia-Filiale in Nürnberg.

Rund drei Millionen Euro soll der Umzug der Thalia-Campe Buchhandlung gekostet haben. Rund 100 000 Bücher wurden vom alten Standort ins dreimal größere neue Haus an der Karolinenstraße gebracht. Deutschlandweit hat Thalia rund 220 Filialen. Für das laufende Jahr sind insgesamt 17 Neueröffnungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Modernisierungen bestehender Standorte geplant.

Kontakt: www.thalia.de

Verwandte Themen
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter