BusinessPartner PBS

Europa-Foto beteiligt sich an DI-Support

  • 25.05.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Die Gesellschafterversammlung der Eschborner Händlerkooperation Europa-Foto hat mit über 90 Prozent der Stimmen beschlossen, sich mit einer Minderheitsbeteiligung an DI-Support strategisch zu beteiligen.

Die Intensivierung der Geschäftsbeziehungen sowie eine expansive Weiterführung erfolgreicher und neuer Geschäftsmodelle im sich stark wandelnden Imaging-Bereich waren maßgebende Motivationsfaktoren für die Beteiligten. Das Eschborner Unternehmen DI-Support, auch bekannt unter der Handelsmarke FotoToGo, war unter anderem an der Entwicklung des im vorigen Jahr vorgestellten „sPrint“-Fototerminals und des „sPrint“-Bilderkonzeptes beteiligt, die Europa-Foto exklusiv für die Mitglieder anbietet. Heute ist das Unternehmen für die Bereitstellung und Weiterentwicklung der Bestellsoftware, die Aufstellung und Integration der Terminals beim Handel sowie die Schulung der Mitarbeiter und andere Dienstleistungen rund um „sPrint“ zuständig. Europa-Foto will sich mit der Beteiligung nicht nur das bislang erreichte in Form von Supportleistungen sichern, sondern darüber auch an Weiterentwicklungen für das Imaging Geschäft am PoS und im Web partizipieren.

Kontakt: www.europafoto.de, www.di-support.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter