BusinessPartner PBS

Soldan präsentiert neuen "Exklusiv-Katalog"

  • 25.10.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der führende Anbieter im Bereich des Berufs- und Fachbedarfs von Rechtsanwälten/Notaren hat Mitte Oktober den neuen Katalog "Einrichtung, Accessoires und Präsente" aufgelegt.

Auf insgesamt 132 Seiten kann der Kunde aus rund 2000 Produkten auswählen. So bietet der neue Einrichtungskatalog im Schwerpunktbereich Bürowelten neben 30 designorientierten Einrichtungsprogrammen namhafter Hersteller für Empfang, Wartezone, Chefzimmer, Sachbearbeitung, Archiv und Home-Office edle Produkte vom Galeriebild bis zu italienischen Leuchten. Hinzu kommt ein umfangreiches Programm von hochwertigen Schreibgeräten über Schreibtischaccessoires bis zu ansprechenden Lederartikeln. Ergänzt wird das Angebot um eine Auswahl an originellen Geschenkideen (teilweise in limitierter Auflage, mit oder ohne individuellem Kanzleinamen). Das gesamte Programmspektrum der Hans Soldan GmbH reicht von einem rund 6500 Produkte umfassenden Sortiment für den täglichen Büro- und Kanzleibedarf über eine juristische Versandbuchhandlung bis hin zu Datenbanken, Informationen und Rechtslinks auf dem Marktplatz-Recht.de.

Kontakt: www.soldan.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter