BusinessPartner PBS

Soennecken mit Event-Leitfaden

  • 26.06.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Mit einem Handbuch greift Soennecken seinen Mitgliedern seit einem halben Jahr bei der Planung und Organisation von Events unter die Arme.

Schließlich sind solche Veranstaltungen eine gute Gelegenheit, Kunden bei Kauf-Laune zu halten, Interesse zu wecken und Themen emotional aufzubereiten. Die Nachfrage nach dem Leitfaden ist groß: Schon über 100 Exemplare wurden von Fachhändlern angefordert. „Mit ein paar Luftballons, die vor die Tür gehängt werden, ist es nicht mehr getan“, sagt Theo Braun, Bereichsleiter Marketing bei Soennecken und Initiator des Angebotes für die Soennecken-Mitgliedshändler. „Kunden sind heute anspruchsvoll und möchten ehrliche, kreative und sinnvolle Aktionen.“ Selbst mit einer neuen und zündenden Idee sei ein Event noch nicht automatisch erfolgreich, so Braun weiter. „Viele rechtliche und organisatorische Fragen stellen sich: Wie sieht es beispielsweise mit einer Schanklizenz oder Gema-Gebühren aus, welche Werbeversprechen sind unzulässig, wie lange darf ein Schlussverkauf sein – und, das Wichtigste: Wie erfahren meine Kunden überhaupt davon?“ Zu all diesen Themen bietet das Event-Handbuch Informationen, darüber hinaus erhalten die Unternehmer aktuelle Tipps und Ergänzungen als Newsletter.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter