BusinessPartner PBS
Die Offenburger Unternehmensgruppe Printus will Otto Office kaufen.
Die Offenburger Unternehmensgruppe Printus will Otto Office kaufen.

Big Deal: Printus greift nach Otto Office

Seit geraumer Zeit schon brodelt die Gerüchteküche zum Verkauf von Otto Office. Nun scheint Bewegung in die Sache zu kommen. Der Büroversandhändler Printus will beim Wettbewerber einsteigen.

Laut der Verfahrensliste des Bundeskartellamtes vom 11. Juni plant Printus durch die Hans R. Schmid Holding den Kontrollerwerb der Otto Office GmbH & Co. KG aus Hamburg. Es bestehe „sehr hohes Interesse“ daran, den Wettbewerber zu übernehmen, bestätigte auch eine Sprecherin von Printus gegenüber BusinessPartner PBS. Die endgültige Entscheidung hänge jedoch von der Zustimmung der Kartellbehörden sowie den weiteren Verhandlungen mit Otto Office ab. Generell bestehe jedoch auf beiden Seiten großes Interesse. 

1994 gestartet, zählt Otto Office mit einem Umsatz von rund 200 Millionen Euro im Jahr 2013/14 heute zu den größten B2B-Distanzhändlern für Büromaterial in Deutschland. Der Fokus liegt dabei auf dem Versandhandel mit Bürobedarf, Kommunikationstechnik und Büromöbeln per Internet und Katalog. Seit 1997 ist das Tochterunternehmen der Otto Group, das rund 300 Mitarbeiter beschäftigt, selbstständig unter eigener Firmierung auf dem deutschen Markt tätig.  

Die Printus-Gruppe aus Offenburg ist mit aktuell 1000 Mitarbeitern und einem geschätzten Jahresumsatz von mehr als 500 Millionen Euro einer der führenden PBS-Händler Europas.  

Kontakt: www.printus.de, www.otto-office.com/de/ 

Verwandte Themen
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Gemeinsamer Auftritt: PapierFischer führt der Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
PapierFischer übernimmt Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Die Mitglieder der BPGI haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in Berlin einen neuen Vorstand bestimmt.
Neuwahlen bei der BPGI weiter