BusinessPartner PBS

Gläsernes EP:Fachgeschäft auf der IFA

Die internationale Fachhandelskooperation ElectronicPartner baut die Zusammenarbeit mit dem IFA-Veranstalter, der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik sowie der Messe Berlin aus.

Oliver Haubrich, Vorsitzender der Geschäftsführung von ElectronicPartner erläutert das Engagement der Verbundgruppe auf der IFA: „Auf 200 Quadratmetern präsentieren wir den Endkunden und dem Fachpublikum ein gläsernes EP:Fachgeschäft und zeigen, was ein echter Vollsortimenter in Sachen Innovation, Design und Lifestyle, gepaart mit dem Service, der den Unterschied macht, alles leisten kann. Neben den klassischen Themen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik zeigen wir in unserem EP:Kompetenz-Zentrum all das, was das Leben der Endverbraucher in Sachen Technik leichter macht. Dazu gehören auch die Produktbereiche IT, Telekommunikation und Multimedia." Für Dr. Reiner Hecker, gfu-Aufsichtsratsvorsitzender, ist die Zusammenarbeit mit den Fachhandelskooperationen ein zentraler Eckpfeiler für die europäische Leitmesse der Consumer Electronics. "Gemeinsam mit Partnern wie Electronic Partner entwickeln wir die IFA als wichtigsten Branchenevent und Orderplatz weiter und stellen so den Erfolg für alle Beteiligten sicher. Die Fachhändler sind die eigentlichen VIPs der IFA“, so Hecker weiter.

Kontakt: www.gfu.de

Verwandte Themen
Kai Holtkamp, Geschäftsfeldleiter Streckenhandel
Soennecken holt Mitglieder zu Muster-Event weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter