BusinessPartner PBS

on t.o.p.-Gruppe mit neuer Seminarstrategie

  • 26.07.2013
  • Handel
  • Werner Stark

Mit einem neuen Seminarkonzept unterstützt Sonnecken ihre on t.o.p.-Marketinggruppe, damit Potenziale bei Neu- und Bestandskunden noch stärker genutzt werden können.

Das kontinuierlich weiterentwickelte Programm setzt auf einen starken Praxisbezug: Dialog, Erfahrungsaustausch und Gruppenarbeit für die Teilnehmer aus Handel und Industrie sind die wesentlichen Bestandteile der neuen Workshop-Strategie. Seit vier Jahren veranstaltet Soennecken dabei regelmäßige Seminare für on t.o.p.-Händler. In dieser Zeit wurden die Inhalte vom reinen Verkaufsseminar zu Vertriebs- und Produktschulungen weiterentwickelt. Bei den zwei jüngsten Veranstaltungen haben rund 40 Teilnehmer – Vertriebsmitarbeiter der on t.o.p.-Händler sowie die on t.o.p.-Lieferanten Avery Zweckform, Leitz, Papyrus, Tesa, Ideal, Durable, Legamaster und Fellowes – im ITZ-Tagungszentrum in Fulda strategische Ansätze einer gemeinsamen Vermarktung erarbeitetet. Das Programm konzentriert sich auf die Zielgruppen-, Markt- und Produktanalyse sowie die erfolgreiche Kundenansprache.

„Wir haben gemeinsam mehr über die Stärken und Potenziale für den Ausbau unserer Geschäfte kennengelernt“, erklärt Michael Radau, Key Account Manager Nord bei Legamaster. Neben dem Dialog zwischen Industrie und Handel, nutzten auch die Fachhändler untereinander den Erfahrungsaustausch, um voneinander zu profitieren. on t.o.p als eine der größten Marketinggruppen der Soennecken eG umfasst 19 mittelständische Handelsunternehmen der Bürowirtschaft, die sich zu einem bundesweiten Netzwerk zusammengeschlossen haben. Die Händler bieten ihren über 30 000 Kunden individuelle Lösungen, ein vielfältiges Sortiment – bestehend aus hochwertigen Marken und der Eigenmarke on t.o.p. – sowie effiziente Prozesse rund um das Büro.

Kontakt: www.ontop.de, www.soennecken.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter