BusinessPartner PBS

Thalia übernimmt weiteren PBS/Buchhändler

  • 26.10.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Thalia expandiert weiter und übernimmt über die Tochter Grüttefien zum 1. Januar Bücher & Büro Peters in Wittmund.

Das Fachhandelsunternehmen, dessen Geschichte bis in das Jahr 1890 zurückreicht, gehört mit rund 450 Quadratmetern Verkaufsfläche zu den etablierten Geschäften in der Wittmunder Innenstadt. Der neue Standort ergänzt die im nordwestdeutschen Raum angesiedelten Grüttefien-Filialen. Erst zum 1. September hatte Grüttefien den Lemgoer Traditionshändler Weege übernommen.

Kontakt: www.thalia.de, www.gruettefien.de

Verwandte Themen
Lutz Wenger
Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat weiter
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen weiter
Neben der Digitalisierung (66 Prozent) gehören auch die Suche nach geeigneten Mitarbeitern (55 Prozent) sowie hohe Ausgaben für Mieten zu den Herausforderungen für den Handel. (Grafik: Bitkom)
Digitalisierung ist die größte Herausforderung für Händler weiter
WinWin-Vorstandssprecher Frank Eismann (l.) und Boris Hose, Geschäftsführer bei business//acts
WinWin-Gruppe und business//acts vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA-Gruppe wächst weiter weiter