BusinessPartner PBS

WinWin-Gruppe mit vier neuen Mitgliedern

  • 26.11.2012
  • Handel
  • Michael Smith

Die WinWin Office Network (WinWin) hat mit vier neuen Mitgliedsunternehmen ihr bundesweites Netz weiter ausgebaut. Mit diversen Erfolgen im Projektgeschäft habe die Genossenschaft zudem ihre MPS-Kompetenz bestätigt.

„Als geschlossene Gemeinschaft haben wir in den vergangenen zwei Jahren bereits viel erreicht“, freut sich WinWin-Vorstandsmitglied Frank Eismann.
„Als geschlossene Gemeinschaft haben wir in den vergangenen zwei Jahren bereits viel erreicht“, freut sich WinWin-Vorstandsmitglied Frank Eismann.

So wurde das WinWin-Mitglied BSA Bürosysteme Allgäu (BSA) von einer renommierten Orthopädie-Spezialklinik beauftragt, eine moderne MPS-Lösung zu liefern und zu betreuen. Entscheidend für die Auftragsvergabe war die Kundenvorgabe, dass Patienteninformationen über einen Barcode direkt in die digitale Krankenakte des Patienten gescannt werden können. Das WinWin-Mitglied Bürowelt Köhn konnte die Sparkasse Uelzen vor kurzem mit den ersten Multifunktionssystemen von Utax ausstatten. Die Auslieferung weiterer Systeme im Jahr 2013 ist bereits in Planung. Ein maßgeschneidertes MPS-Projekt mit 65 MFPs, ausgestattet mit USB-Card-Readern und Embedded Terminals, und der Softwarelösung „Accounting4Work aQrate“ konnte das Mitgliedsunternehmen büro.technik Thorsten Witt mit einem Kunden aus dem Public-Sector abschließen.

Neue Mitglieder und MPS-Themenpark

Das WinWin-Mitglied Saueracker eröffnet am 30. November den ersten MPS-Themenpark in Deutschland. Kunden können sich in dem Themenpark in Nürnberg rund um die Themen Managed Print Services (MPS), Fleetmanagement und Accounting, Secure Print, Formular-Management, Scan-Lösungen und Green IT informieren und die jeweiligen Produkte und Lösungen direkt vor Ort testen.

Mit Bürosysteme Lilienthal aus Duisburg, Saueracker aus Nürnberg, dem Unternehmen Handelskontor Suhren Digitale Kopierlösungen aus Bremen und Bürotechnik Stroh aus Moers hat die Gruppe zum November vier neue Mitgliedsunternehmen in die Gemeinschaft aufgenommen.

„Als geschlossene Gemeinschaft haben wir in den vergangenen zwei Jahren bereits viel erreicht“, freut sich WinWin-Vorstandsmitglied Frank Eismann. „Wir sind sehr stolz, in einem so qualifizierten Mitgliederumfeld die strategischen Ziele der WinWin in den nächsten Jahren gemeinsam weiter auszubauen."

Kontakt: www.winwin-office.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter