BusinessPartner PBS

Stefan Rennig neuer Field Sales-Chef bei Lyreco

  • 27.02.2013
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Vom 1. März an wird Stefan Rennig als neuer Field Sales Director bei Lyreco Deutschland die Nachfolge von Andreas Blankenhorn antreten, der das Unternehmen verlässt.

Stefan Rennig
Stefan Rennig

Rennig trägt damit künftig die Verantwortung für die rund 280 Personen starke Field-Sales Vertriebsmannschaft, die mehr als 47.000 Kunden deutschlandweit betreut. Der 37-jährige Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) ist seit 2008 bei Lyreco tätig und hat in dieser Zeit in verschiedenen Vertriebsleitungsfuktionen im Field- und auch im Corporate Accounts-Bereich am Wachstumskurs des Unternehmens mitgewirkt. Er wurde auf nationaler und internationaler Ebene bereits mehrere Male intern für besondere Leistungen ausgezeichnet und nahm in den letzten Jahren an unterschiedlichen Förderprogrammen teil. Zuletzt zeichnete sich Rennig als Vertriebsleiter Key & National für Großkunden im norddeutschen Raum verantwortlich.

Kontakt: www.lyreco.de

Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter