BusinessPartner PBS

Office2Office verlässt EOSA

  • 27.04.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der britische Büromaterial-Lieferant Office2Office (O2O) hat die Partnerschaft mit der Europäischen Allianz für Büroprodukte (European Office Supplies Alliance, EOSA) zu Ende April 2009 kündigt.

Die schnell wachsenden Währungsunterschiede zwischen dem Britischen Pfund und dem Euro hätten die Preisvorteile für das EOSA-Mitglied egalisiert. Es ist ausdrücklicher Wunsch beider Parteien, die freundschaftliche Beziehung weiterhin zu pflegen. „Wir bedauern O2O’s Entscheidung sehr, und wir werden eine offene Kooperation mit unserem UK Partner bewahren“ sagt Peter Basci, Vorsitzender der EOSA. Laut Simon Moate, dem CEO von O2O, seien alle dank EOSA erreichten Preisvorteile praktisch gleich Null gewesen, weil die Allianz ja in Euro handele. „Als eines der Gründer-Mitglieder bedauern wir unseren Entscheid und die unglücklichen Umstände ausserordentlich. Trotzdem freuen wir uns, mit EOSA in Verbindung zu bleiben.“ Die EOSA will kurzfristig einen neuen englischen EOSA Partner gewinnen.

Kontakt: www.eosa.biz

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter