BusinessPartner PBS

Deutsche Post plant 20 000 neue Paketshops

  • 27.06.2013
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Deutsche Post DHL erweitert die Zahl der Annahmestellen für den privaten Paketversand in Deutschland deutlich. Dafür setzt das Unternehmen auf die Zusammenarbeit mit dem Einzelhandel.

Paketshop der Deutschen Post DHL: Netz der Standorte in Deutschland soll deutlich dichter werden.
Paketshop der Deutschen Post DHL: Netz der Standorte in Deutschland soll deutlich dichter werden.

Bis Ende 2014 sollen zusätzliche 20.000 DHL-Paketshops vor allem in den großen Ballungsräumen der Republik entstehen. Damit würde die Deutsche Post DHL über mehr als 50.000 Paketannahmestellen bundesweit verfügen. Der Konzern investiert nach eigenen Angaben bis 2015 rund 750 Millionen Euro in das Paketnetzwerk. In den DHL Paketshops können die Verbraucher künftig bereits frankierte Pakete, Päckchen und Retouren einliefern und erhalten damit neben den bereits bestehenden 13.000 Postfilialen und mehr als 2500 Packstationen eine weitere Möglichkeit, um etwa Retourensendungen mit Beleg abzugeben. Die ersten rund 100 DHL Paketshops sind seit Mittwoch in Berlin am Netz und die Aufschaltung weiterer Shops wird bundesweit sukzessive in den kommenden Wochen und Monaten erfolgen, teilte der Konzern mit. Allein für dieses Jahr rechnet die Deutsche Post DHL bereits mit insgesamt 10.000 neuen DHL Paketshops, die restlichen folgen bis Ende 2014.

Hintergrund ist der Boom im Online-Handel: Seit 2009 sind die Umsätze von DHL im Paketgeschäft durchschnittlich um rund 10,5 Prozent pro Jahr gewachsen. Somit liefert dieses Wachstumsfeld schon heute mehr als ein Viertel des Gesamtumsatzes im Unternehmensbereich Brief, teilte die Deutsche Post mit. Das Paketgeschäft soll sich langfristig neben dem klassischen Briefgeschäft und den E-Produkten als starke Säule des Geschäftsbereichs Brief etablieren und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des gesamten Konzerns leisten.

Kontakt: www.dp-dhl.de

Verwandte Themen
Treffpunkt Berlin (von links): René Dreske (Geschäftsführer Soldan) und Felix Menze (Geschäftsführer Menze&Menze) bei der Eröffnung (Bild: Kathleen Friedrich)
Soldan und Menze&Menze eröffnen „Symbiose Berlin“ weiter
Viele Themen auf der bueroboss.de-Vertriebstagung
bueroboss.de-Tagung zu „Mehr Vertriebspower!“ weiter
Office Depot Europe investiert in E-Commerce weiter
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Gemeinsamer Auftritt: PapierFischer führt der Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
PapierFischer übernimmt Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter