BusinessPartner PBS

Lyreco- und Durable-Azubis entwickeln Produkt

  • 27.06.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die beim Azubi-Projekt von Durable und Lyreco von den jungen Leuten entwickelte Swingclip-Mappe „Africa“ kommt nun bei Lyreco in den Verkauf.

Die Azubis Hans-Peter Drilling (Durable, links), Laura Reisser und Marc Cewe (beide Lyreco) mit dem fertigen Produkt. (Bild: Lyreco)
Die Azubis Hans-Peter Drilling (Durable, links), Laura Reisser und Marc Cewe (beide Lyreco) mit dem fertigen Produkt. (Bild: Lyreco)

Die Swingclip Africa-Mappe, eine Klemmmappe mit drei verschiedenen Tiermustern aus recyceltem PP, ist ab sofort im Dreier-Pack über den Lyreco-Webshop bestellbar. Das Produkt hat durch das Muster aber nicht nur einen optischen Bezug zu den afrikanischen Ländern, denn die erwirtschafteten Erlöse aus dem Verkauf kommen den sozialen Hilfsprojekten der beiden Unternehmen („Lyreco for Education“ und „Madamfo Ghana e.V.“) in Afrika zu Gute. Das Kooperationsprojekt zwischen beiden Unternehmen war im November vergangenen Jahres gestartet. Zu einem weiteren Arbeitsmeeting im Januar 2014 waren die Auszubildenden der beiden Firmen zusammengekommen und hatten auch die zwei sozialen Projekte kennengelernt, die von Durable und Lyreco unterstützt werden. Die Projektgruppe legte sich auf die Swingclip Africa-Mappe fest, die produziert und vertrieben werden soll und erarbeitete Einzelheiten zu Produktion, Vermarktung und Lagerung.

Kontakt: www.lyreco.de, www.durable.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter