BusinessPartner PBS

IT-Haus erhält Energie-Plus-Gütesiegel

  • 28.01.2009
  • Handel
  • Michael Smith

Die Föhrener IT-Haus GmbH ist mit dem EOR-Preis des Landes Rheinland-Pfalz durch Umweltministerin Margit Conrad ausgezeichnet worden.

Die intelligente Nutzung der Abwärme des Rechenzentrums der Neu- und Erweiterungsbaumaßnahme sparen mehr als die Hälfte der üblichen Energiekosten ein. So versorgt die Fernwärmeleitung beispielsweise die Fußbodenheizung der 1500m² großen neuen Logistikhalle ebenso wie das 1700m² große Bürogebäude. Beim Neu- und Erweiterungsbau wurden dabei integrierte Maßnahmen wie verbesserte Wärmedämmung, Niedertemperatur Heiz- und Kühlflächen, Bauteilaktivierung, hocheffiziente Wärmerückgewinnung, Abwärmenutzung der Prozesswärme aus dem Serverraum und intelligente Beleuchtungssysteme eingesetzt. Hierdurch reduziert sich der Jahresheizenergiebedarf um rund 60 Prozent gegenüber der Energieeinsparverordnung. Dies entspricht insgesamt einer Einsparung von umgerechnet 22 000 Liter Heizöl im Jahr, damit einer Reduktion von etwa 83 Tonnen des CO² Ausstoßes und 6 Kilogramm Feinstaub. Durch Kombination der Gebäudemaßnahmen mit Ansätzen der Green-IT, beispielsweise ThinClients statt stromfressender PC’s, Virtualisierungslösungen statt Einzelservern wird im IT-Haus darüber hinaus noch jede Menge Strom gespart. Das Energie-Plus-Gütesiegel wird für besondere Ideen und Konzepte im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung, des Wärmeschutzes, der Energieerzeugung und -verwendung sowie der Produktion vergeben. Bewertungskriterien sind unter anderem der Energieeinsatz und die erwarteten Energieeinsparungen und ökologischen Vorteile.

Kontakt: www.it-haus.de

Verwandte Themen
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter
Ralph Warmbold
Ralph Warmbold sieht Digitalisierung als Wachstumstreiber weiter