BusinessPartner PBS

Büromarkt Böttcher investiert in Logistik

  • 28.01.2013
  • Handel
  • Werner Stark

Die zu den führenden Onlinehändlern für Bürobedarf gehörende Büromarkt Böttcher AG in Jena setzt ihren Wachstumskurs fort und investiert weiter in den Ausbau der Logistikkapazitäten.

Die Erweiterung der Logistikhalle im Gewerbegebiet „JenA4“ um 12 000 Quadratmeter auf insgesamt 18 000 Quadratmeter soll bis Mitte des Jahres angeschlossen sein. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Logistik ist für Mitte 2014 geplant. Im vergangenen Jahr konnte die Büromarkt Böttcher AG laut Firmeninfo „trotz maximaler Logistikauslastung“ bei einem Stamm von 400 000 Kunden den Umsatz um rund 15 Prozent auf über 70 Millionen Euro steigern. Das 1995 als „Großhandel für Bürobedarf“ in Jena gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell knapp über 190 Mitarbeiter.

Kontakt: www.bueromarkt-ag.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter