BusinessPartner PBS

EK-Trendmesse in Bielefeld

  • 28.03.2013
  • Handel
  • Susanne Fuchs

Die EK/servicegroup präsentiert vom 18. bis 19. April ein buntes Spektrum aus angesagten Produkten, Eigenmarken, Lizenzen, Aktionswaren und Importsortimenten aus allen Bereichen des Geschäftsfeldes „family“.

Im Fokus stehen neben den Themenbereichen Spiel- und Babyhartwaren sowie Kindertextilien auch Papier, Bücher und Schreibwaren. Ein zweiter Schwerpunkt der Messe des Bielefelder Mehrbranchenverbunds EK/servicegroup sind interessante Shop-Konzepte für die Eigenmarken-Kollektionen, Marketingmaßnahmen für die zweite Jahreshälfte und ein neues Handelspanel, das die Top 100 Lieferanten auflistet. Es soll ab sofort monatlich präzise Informationen und Verkaufsdaten zu einzelnen Produkten in den jeweiligen Warenkategorien liefern. Der Start erfolgte im Februar mit einer Testgruppe. EK-Bereichsleiter family Achim Rövenich zeigt sich zuversichtlich, mit dem Panel den „Spiel & Spass“-Mitgliedern ein effektives Instrument an die Hand geben zu können, um das Sortiment zu optimieren und Umsatzpotenziale zu heben.

Darüber hinaus erwartet die Messebesucher erstmals ein Wissensprogramm: Verschiedene Experten referieren zum „Stand der Dinge“.

Kontakt: www.ek-servicegroup.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter