BusinessPartner PBS

Duo-Gruppe rückt Kinder in den Fokus

  • 28.04.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Im Mittelpunkt des Branchenforums der Berliner Händlerkooperation Ende der vergangenen Woche stand die neue Fachhandelskampagne "Du bist kinderfreundlich".

Auf dem Duo-Branchenforum in Berlin wurde die erste gemeinsame Kampagne mit den beiden Händlerkooperationen Ardek (Babyhardwaren) und Vedes (Spielwaren) vorgestellt. Die Initiative, in die die Mitglieder der drei Verbundgruppen eng eingebunden werden, knüpft an die große Social-Marketing-Kampagne "Du bist Deutschland" an. Der bundesweite Wettbewerb "Fit für die Schule", mit dem die drei besten Kindergärten gesucht und prämiert werden, startet im Sommer.

Das Branchenforum hatte ansonsten ein interessantes Programm aus Gesellschafterversammlung, Messe und einer besonderen Abendveranstatlung zu bieten. Rund 1200 Besucher aus Handel und Industrie nutzten die beiden Tage zum intensiven Informations- und Meinungsaustausch. Alleine die Messe konnte mit 108 Ausstellern und 2700 Quadratmetern Fläche erneut Rekordwerte verbuchen.

Kontakt: www.duo-shop.de

Verwandte Themen
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
Fachhändler Digro stellt erneut Insolvenzantrag weiter
Hochkarätige Vorträge und intensiver Austausch mit den Lieferanten standen bei den Office Innovation Days im vergangenen Jahr im Fokus.
Büroring lädt Mitglieder nach Göttingen weiter
Die speziellen Lastenräder, mit denen die Kuriere in der Nürnberger Innenstadt unterwegs sind, können bis zu 200 Kilogramm laden. (Bild: DPD)
memo geht eigene Wege bei der Auslieferung weiter
Cyberport-Store
IT-Händler Cyberport kauft HQ Patronen weiter
Marktanteile der Discounter in der Altersgruppe der bis 39-Jährigen in Prozent (Quelle: Gfk, ConsumerScan)
Discounter gewinnen in der Gunst jüngerer Kunden weiter
Für die CO2-Emissionen durch Transport und Verpackung der „Kabuco“-Toner leistet der Anbieter Kaut-Bullinger eine Kompensation – und unterstützt damit ein Schutzprojekt in Kenia.
Kaut-Bullinger setzt auf klimaneutrale Toner weiter