BusinessPartner PBS

Duo-Gruppe rückt Kinder in den Fokus

  • 28.04.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Im Mittelpunkt des Branchenforums der Berliner Händlerkooperation Ende der vergangenen Woche stand die neue Fachhandelskampagne "Du bist kinderfreundlich".

Auf dem Duo-Branchenforum in Berlin wurde die erste gemeinsame Kampagne mit den beiden Händlerkooperationen Ardek (Babyhardwaren) und Vedes (Spielwaren) vorgestellt. Die Initiative, in die die Mitglieder der drei Verbundgruppen eng eingebunden werden, knüpft an die große Social-Marketing-Kampagne "Du bist Deutschland" an. Der bundesweite Wettbewerb "Fit für die Schule", mit dem die drei besten Kindergärten gesucht und prämiert werden, startet im Sommer.

Das Branchenforum hatte ansonsten ein interessantes Programm aus Gesellschafterversammlung, Messe und einer besonderen Abendveranstatlung zu bieten. Rund 1200 Besucher aus Handel und Industrie nutzten die beiden Tage zum intensiven Informations- und Meinungsaustausch. Alleine die Messe konnte mit 108 Ausstellern und 2700 Quadratmetern Fläche erneut Rekordwerte verbuchen.

Kontakt: www.duo-shop.de

Verwandte Themen
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter