BusinessPartner PBS

Ergebnissprung bei Bechtle

  • 28.04.2014
  • Handel
  • Michael Smith

Im ersten Quartal erzielte der Neckarsulmer IT-Dienstleister Bechtle nach vorläufigen Zahlen ein Vorsteuerergebnis von über 20 Millionen Euro, was einem Ergebnisanstieg von rund 45 Prozent entspricht.

Bechtle-Zentale in Neckarsulm
Bechtle-Zentale in Neckarsulm

Der Umsatz lag von Januar bis März bei etwa 586 Millionen Euro und damit rund 14 Prozent über dem Vorjahr mit einem Umsatz von 514 Millionen Euro. Getragen wurde der Umsatzanstieg von beiden Geschäftssegmenten, sowohl im Inland als auch im Ausland. Der Ergebnissprung war maßgeblich beeinflusst vom inländischen

Systemhausgeschäft. Den Zwischenbericht zum ersten Quartal mit den endgültigen Zahlen veröffentlicht Bechtle am 14. Mai.

Kontakt: www.bechlte.com

Verwandte Themen
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter