BusinessPartner PBS
Den OGC-Markentag in Stuttgart genutzt: Irena Gregoric und Manuel Schwab vom Fachhandelsunternehmen Köbele
Den OGC-Markentag in Stuttgart genutzt: Irena Gregoric und Manuel Schwab vom Fachhandelsunternehmen Köbele

Endkundenansprache: Köbele nutzt OGC-Markentag in Stuttgart

Das Fachhandelsunternehmen Köbele aus Nagold im Schwarzwald hat sich auf dem Markentag des Office Gold Club in Fellbach bei Stuttgart mit einem Infostand präsentiert.

Köbele hat dabei als einziger Handelspartner in Stuttgart die Chance genutzt, in direktem und persönlichen Kontakt mit neuen potenziellen Kunden zu treten. „Wir sind mehr als zufrieden mit der hohen Qualität des Markentags und den zahlreichen Gesprächen mit unseren Kunden und Interessenten“, bestätigt Geschäftsbereichsleiter Gregor Seitz. Köbele ist ein regional führendes Handels- und Dienstleistungsunternehmen der Bürowirtschaft. Unter der Zielsetzung, Büroarbeit so effektiv und angenehm wie möglich zu machen, liefert das Fachhandelsunternehmen Produkte, Dienstleistungen und Lösungen aus den Fachbereichen IT-Systeme, Kopier-, Druck- und Faxsysteme, Büro- und Objekteinrichtungen sowie Bürobedarf und Technischer Service.

Kontakt: www.koebele.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter