BusinessPartner PBS

Lyreco zeichnet Lieferanten aus

  • 28.05.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Bereits zum elften Mal hat Lyreco seine Lieferanten und Partner zum Lyreco-Lieferantentag eingeladen, der dieses Jahr am 23. Mai in Hannover stattfand.

Nach der Übergabe der Lieferanten-Awards (von links): Johan Tops (Ecover), Martin Bock (Lyreco), Thomas Mörschler (Durable), Thomas Loose (Edding), Patrick Minßen (Brother), Jessica Fennes (Tesa) sowie Geschäftsführer Marc Gebauer
Nach der Übergabe der Lieferanten-Awards (von links): Johan Tops (Ecover), Martin Bock (Lyreco), Thomas Mörschler (Durable), Thomas Loose (Edding), Patrick Minßen (Brother), Jessica Fennes (Tesa) sowie Geschäftsführer Marc Gebauer

Rund 100 Lieferanten aus der PBS-Branche folgten der Einladung nach Hannover in den Werkhof, um sich über Geschäftsentwicklung und Ausrichtung des Bürobedarfs-Globals zu informieren. Für herausragende Zusammenarbeit wurden zudem sieben Lieferanten in unterschiedlichen Kategorien geehrt, und zwar:

Durable Hunke & Jochheim in der Kategorie General Office Products,

Brother International in der Kategorie Electronic Office Supplies,

Dinkhauser Kartonagen in der Kategorie Paper,

Ecover Deutschland in der Kategorie Workplace,

Tesa in der Kategorie Marketing,

Edding Vertrieb in der Kategorie Logistik > 35 SKU,

Pentel Bürobedarfs-Handelsgesellschaft in der Kategorie Logistik < 35 SKU.

 

Das Lieferantenbewertungsprogramm SPIP (Supplier Performance Improvement Program), das bei Lyreco weltweit umgesetzt wird, beurteilt unter anderem durchgeführte Marketingmaßnahmen, aber auch die generelle Logistikperformance. Ziel des Programms ist es, Stärken und Schwächen in der Zusammenarbeit mit Lyreco aufzuzeigen. Die detaillierten Bewertungskriterien ermöglichen den Lieferanten gezielt Verbesserungen umzusetzen, von denen letztlich vor allem die gemeinsamen Kunden profitieren.

Im Einzelnen präsentierten Geschäftsführer Marc Gebauer und Marketing Direktor Martin Bock die Unternehmensergebnisse aus dem vergangenen Jahr und gaben einen Einblick in die strategische Ausrichtung sowie in aktuell laufende Projekte. Field Sales Direktor Jürgen Fischer untermauerte zudem die hohe Bedeutung des Field-Geschäfts und legte das Potenzial dar, welches sich in diesem Bereich für die Partner bietet.

Kontakt: www.lyreco.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter