BusinessPartner PBS

Drogerie-Filialisten forcieren Schulbedarf

  • 28.08.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Große Schreibwaren-Aktion bei Rossmann. Die Drogeriekette hat zum Schulbeginn eine umfangreiche Verkaufsaktion in den stationären Filialen und online gestartet.

Rossmann bewirbt sein Sortiment für die Schule
Rossmann bewirbt sein Sortiment für die Schule

Pelikan-Deckfarbkasten, Schulhefte, Collegeblocks und unterschiedliche Schreibgeräte gehören ebenso zu der bis Ende September dauernden Aktion wie Taschenrechner und Etuis. Der Drogist begleitet die Aktionswochen mit einem Gewinnspiel, als erster bis dritter Preis ist ein Rucksack von Deuter ausgelobt, der mit Stabilo-Schulartikeln im Wert von mehr als 100 Euro gefüllt ist. Im Flyer, der in regionalen Tageszeitungen erschienen ist, promotet Rossmann außerdem seinen Onlineshop, über den man die Schulartikel ebenfalls bestellen kann.

Kontakt: www.rossmann-online.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter