BusinessPartner PBS

Lidl forciert "Büro und Schule"

  • 28.12.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Der Discounter Lidl, hinter Aldi die Nummer 2 im deutschen Markt, startet heute mit einem umfangreichen Aktionsangebot "für Schule und Büro".

Im aktuellen Aktionsflyer, der bis 31. Dezember Gültigkeit hat, wird das PBS-Angebot auf insgesamt acht Seiten offeriert. Das Programm reicht von Schulheften, Zirkel, Schulrechner, Hefthüllen und vielem mehr bis zu Ordner, Ablagekorb, Ordnungsmappe, Klebstoffsortiment, Schreibgeräten, Haftnotizen und Briefumschlägen bis zu Laminiergerät und Aktenvernichter. Mit Ausnahme von Uhu und Olympia dominiert ansonsten die Lidl-Eigenmarke "United Office".

Kontakt: www.lidl.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter